Neues Projekt

  • Neues Projekt

Re: Neues Projekt

Beitrag#181 von hannes-neo » 17.05.2018 19:56

SV.MK hat geschrieben:
Schnuffel hat geschrieben:Letztes Jahr habe ich in Groß Dölln mit der SV 650 nur eine 3:11 geschafft. Die Racer fahren 2:14. Mein Ziel für dieses Jahr ist unter 3 zu kommen. Das sollte für mich Renn-Oma zu schaffen sein. :mrgreen:

Wir waren zu Himmelfahrt da. 2:14? Nicht mit einer SV, Da bist Du mit 2:30 schon ziemlich weit vorne.
Das haben Duffy & Ich schon ausprobiert.

BTW: wir sehen uns im August in HOT am SaRi :D ;) bier



2:14 ist die Zeit von meinem Kumpel Niko auffer R1RN22. Mit der SV kann man bei entsprechender Ambition gzt 2:24 fahren. Das ist dann schon sehr sportlich. 2:20 mĂĽsste auch gut klappen.
Star mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur!

Lucy goes wild

Mein Renner
hannes-neo  Offline
SV-Rider
 
Beiträge: 4713
Wohnort: Hamburg
 
Modell: SV650
Farbe: Perleffekt Schwarz
Baujahr: 2003


Nach oben
 

Re: Neues Projekt

Beitrag#182 von Pat SP-1 » 17.05.2018 20:20

Ist das eine sehr langsame Strecke? Selbst die längste Variante ist ja nur 4,3km lang. Dafür klingen die Rundenzeiten extrem lang.
Pat SP-1  Offline
SV-Rider
 
Beiträge: 3632
 
Modell: VTR 1000 SP-1
Farbe: Rot
Baujahr: 2001


Nach oben
 

Re: Neues Projekt

Beitrag#183 von hannes-neo » 17.05.2018 20:33

Super eng und kurvig.

Perfektes SV 650 Jagdrevier.
Star mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur!

Lucy goes wild

Mein Renner
hannes-neo  Offline
SV-Rider
 
Beiträge: 4713
Wohnort: Hamburg
 
Modell: SV650
Farbe: Perleffekt Schwarz
Baujahr: 2003


Nach oben
 

Re: Neues Projekt

Beitrag#184 von Pat SP-1 » 17.05.2018 21:18

Wäre wahrscheinlich eher nichts für mich. Wenn da schnelle Leute schon länger brauchen als ich auf einer gleich langen Strecke, die auch sehr kurvig war, dann klingt mir das doch zu eng.
Pat SP-1  Offline
SV-Rider
 
Beiträge: 3632
 
Modell: VTR 1000 SP-1
Farbe: Rot
Baujahr: 2001


Nach oben
 

Re: Neues Projekt

Beitrag#185 von Ferengi » 17.05.2018 21:45

Die Onboard-Videos auf YT von GD sind schon geil. ;) bier ;) bier
Wie ich schon sagte, ich wiederhole mich nie.
Ferengi  Online
SV-Rider
 
Beiträge: 493
Wohnort: LK Vechta.
 


Nach oben
 

Re: Neues Projekt

Beitrag#186 von Hasake » 18.05.2018 17:43

Pat SP-1 hat geschrieben:
jubelroemer hat geschrieben:Pat ich befĂĽrchte nach der Definition dĂĽrftest du auch keinen PowerRS fahren .

Völlig richtig! und viele, die angeblich "sportlich" fahren auch nicht... Wobei die Leute, die häufiger und etwas ernsthafter Rennstrecke fahren, da schon drunter kommen. Das ist immerhin 17 Sekunden langsamer als da so ein komischer Texaner vor 16 Jahren im Rennen mit einer ollen VTR gefahren ist :wink:
P.S.: habe gerade mal nach Gruppeneinteilung in OSL geschaut: bei den 3 Veranstaltern, bei denen ich auf die Schnelle die Gruppeneinteilung nach Rundenzeit gefunden habe, ist bei dem einen (M3) die max.-Zeit fĂĽr die schnelle Gruppe bei 1:42, bei einem anderen (Motomonster) bei 1:45 und bei einem (Speer) bei 1:39.


Montag und Dienstag bin ich in Oschersleben.
Ich hoffe ich bekomme da die PowerRS-Genehmigung gemäß Bodo. :mrgreen:
Nordschleife forever.
https://youtu.be/E7gQA0BmHcQ
Hasake  Offline
SV-Rider
 
Beiträge: 362
 


Nach oben
 
Vorherige

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Ferengi und 2 Gäste