Probleme die Gabel wieder zusammenzubauen

  • Probleme die Gabel wieder zusammenzubauen

Probleme die Gabel wieder zusammenzubauen

Beitrag#1 von Knubbelbesitzer » 05.11.2018 11:42

Hallo liebe Sv-Fahrer,

Ich fahre jetzt meine Knubbel seit ca. 4 Jahren (mein erstes Bike) und bin definitiv sehr zufrieden. Ich bin auch bisher mit allem fertig geworden, was daran zu machen war, auch das Lenkkopflager hab ich irgendwie wechseln können. Bis jetzt. Leider habe ich nichts Àhnliches in den anderen BeitrÀgen finden können.

Meine Gabelsimmerringe waren undicht, deswegen habe ich die komplette Gabel zerlegt und das Öl abgelassen. Bis dato hat auch alles funktioniert inklusive alte Simmerringe zu entfernen und die Gabelverschlussschraube? ließ sich auch einfach lösen um den DĂ€mpfer zu lösen. Das Problem ist, dass ich die Gabel leider nicht wieder zusammen bekomme.

Wenn ich den DÀmpfer mit der kleinen Feder in das Innenrohr schiebe "fÀllt" dieser nicht durch. (soweit ich weis sollte der das)
Wenn ich den DĂ€mpfer dann festschraube mit dem Innenrohr, welches im Außenrohr steckt, kann ich logischerweise nicht mehr pumpen.

Ich hoffe ich habe mein Problem einigermaßen verstĂ€ndlich geschildert und es wĂ€re super lieb, wenn ihr vielleicht ein paar Tipps fĂŒr mich hĂ€ttet. DafĂŒr wĂ€re ich sehr dankbar. Ich kann gerne noch ein paar Bilder anhĂ€ngen, falls ihr nicht versteht was ich meine.


Vielen Dank schon mal im Vorraus!

Mit freundlichen GrĂŒĂŸen

Marcel
Knubbelbesitzer  Offline
SV-Rider
 
BeitrÀge: 1
 


Nach oben
 

Re: Probleme die Gabel wieder zusammenzubauen

Beitrag#2 von discus » 12.11.2018 12:39

Also ich verstehe nicht was du meinst :) empty
Mein Motorrad ist jetzt alt genug um eigene Entscheidungen zu treffen. Das macht den Umgang mit ihr manchmal etwas schwierig.
discus  Offline
SV-Rider
 
BeitrÀge: 271
Wohnort: H/GT
 


Nach oben
 

Re: Probleme die Gabel wieder zusammenzubauen

Beitrag#3 von rrrduc » 13.11.2018 20:13

Hallo Marcel,

schau doch erstmal auf dieser Seite "ronayers.com", ob Du die Teile in der richtigen Reihenfolge zusammengesteckt hast.
Desweiteren solltest Du dich mal mit den richtigen Begriffen der Gabel auseinandersetzen wenn Du etwas erklÀren willst,
z.B. gibt es Standrohre, Tauchrohre und die Flöte (hier sitzt auch die kleine Feder drauf).

Gruß
Reiner
rrrduc  Offline
SV-Rider
 
BeitrÀge: 14
 
Modell: SV650
Farbe: Schwarz
Baujahr: 2001


Nach oben
 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 GĂ€ste