Sport-Touringreifen 2018 neuer Erscheinung/Weiterentwicklung

  • Sport-Touringreifen 2018 neuer Erscheinung/Weiterentwicklung

Re: Sport-Touringreifen 2018 neuer Erscheinung/Weiterentwick

Beitrag#91 von Kurvenguide » 16.05.2018 18:33

Stimmt! Und wie!
Kurvenguide  Offline
SV-Rider
 
Beiträge: 28
 


Nach oben
 

Re: Sport-Touringreifen 2018 neuer Erscheinung/Weiterentwick

Beitrag#92 von Pat SP-1 » 16.05.2018 19:18

Ferengi hat geschrieben:Seh ich auch so.

Einer der groĂźen Vorteile vom Conti RoadAttack 3 ist z.B. das er wirklich bereits vom ersten Meter an ein unglaubliches Vertrauen vermittelt.
Und das bringt zusätzlichen Fahrspaß.

Spielt das in einer Gegend, in der man 100km Anfahrt bis zur ersten Kurve hat, eine Rolle? :wink:
Pat SP-1  Offline
SV-Rider
 
Beiträge: 4670
 
Modell: SV650S
Farbe: Schwarz
Baujahr: 2000


Nach oben
 

Re: Sport-Touringreifen 2018 neuer Erscheinung/Weiterentwick

Beitrag#93 von Ferengi » 16.05.2018 20:11

Die erste Kurve hab ich bei mir vonner Ausfahrt runter. :mrgreen:

Und ja, bei mir spielt es eine Rolle.
Denn wenn ich z.B. nach 200 Metern, wegen nem Reh oder Wildschwein, voll in die Eisen muß, zählt jeder Meter.
Ferengi
 
 


Nach oben
 

Re: Sport-Touringreifen 2018 neuer Erscheinung/Weiterentwick

Beitrag#94 von SBackes » 18.05.2018 22:54

Ich kann die Eindrücke zum Conti Road Attack 3 nur bestätigen. Bin heute die ersten Kilometer gefahren nach dem Wechsel vom Pirelli Diablo Rosso 3 und muss sagen: bin schwer beeindruckt. Grip ohne Ende, und das wirklich von Anfang an, recht agil, super stabil vor allem in langsamen Kurven, tolle Eigendämpfung, super Feedback und ein total unspektakulärer Grenzbereich. Fährt sich nahezu wie ein Sportreifen, aber mit den positiven Eigenschaften eines Sporttourers.
Ich bin auf die erste Fahrt bei heißen Temperaturen gespannt. Da war der Pirelli eine Granate. Super agil, handlich ohne Ende und bei flotter Gangart sehr sehr stabil. Mäßige Temperaturen dagegen mag der Pirelli nicht so richtig. Behutsam warmfahren und bei Laune halten, anders gings nicht...bei einer langen Tagestour, bei der es nicht immer flott zugeht war das für mich der Grund, was neues zu testen. Auch der Verschleiß ist nicht ohne, der letzte Hinterreifen war bei knapp unter 3.000 km fällig.
Wenn sich daher meine ersten Eindrücke zum Road Attack 3 bestätigen bin ich absolut begeistert!
Übrigens, so sah der Conti nach 30km Fahrt aus. Die Reifenoberfläche hat mich nicht wirklich schockiert oder beunruhigt, nachdem ich ein paar Tests mit dem Reifen gesehen habe. Ich konnte dem Reifen wirklich von Anfang an vertrauen!

9664BE62-0940-4B15-8A1B-98682439E5E8.jpeg
SBackes  Offline
SV-Rider
 
Beiträge: 65
 


Nach oben
 

Re: Sport-Touringreifen 2018 neuer Erscheinung/Weiterentwick

Beitrag#95 von jubelroemer » 19.05.2018 8:03

Gut gemacht :ACK: - genau so muss das sein ;) bier .
ab 11:05 - wie geil ist das den !

Scheisse ist, wenn der Furz was wiegt !

Keep yourself alive

"The lightness is the secret" - M. T.
jubelroemer  Offline
SV-Rider
 
Beiträge: 9400
Wohnort: 72654
 


Nach oben
 
Vorherige

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast