Seite 1 von 12

Bridgestone S20

BeitragVerfasst: 19.02.2012 22:09
von Munky
Hat schon jemand was vond em Brigstone S20 gehört?

ist der Nachfolger vom BT016 Pro der doch auch erst vergangenes jahr rauskam oder?
die ersten meinungen sollen ja top sein.

und er aht ne freugabe für die sv zumidnes für die kante

Re: Brigstone S20

BeitragVerfasst: 19.02.2012 23:18
von stewu
wenns jetzt unbedingt was neues braucht, metzler z8 ;)

bei dem schrott was bridgestone die letzten jahre geliefert hat, würde ich nicht das versuchskaninchen spielen und selbst wenn er gut ist, wird er nicht so lange halten.

Re: Brigstone S20

BeitragVerfasst: 19.02.2012 23:28
von Munky
meine angels sind noch ganz neu^^

Re: Brigstone S20

BeitragVerfasst: 19.02.2012 23:47
von stewu
na also, dann abwarten ... ;)

Re: Brigstone S20

BeitragVerfasst: 20.02.2012 7:17
von jubelroemer
stewu hat geschrieben:wenns jetzt unbedingt was neues braucht, metzler z8 ;)

bei dem schrott was bridgestone die letzten jahre geliefert hat, würde ich nicht das versuchskaninchen spielen und selbst wenn er gut ist, wird er nicht so lange halten.
:evil: :evil: Wo beziehst du denn deine Infos her???
Ich wette eine Kiste Bier, dass der S20 den diesjährigen Sportreifentest gewinnt!!
Übrigens, der BT016Pro der auch schon super war (performance + im Verschleiss) gabs nur in ganz wenigen Grössen. Den S20 gibts in sehr vielen Grössen auch z.B. 160/60 !!!

Re: Brigstone S20

BeitragVerfasst: 20.02.2012 8:12
von Munky
uihhh und den sportattack 2 gibts jetzt auch wobei der vorgänger im regen ja glaub nicht so dolle war...

Re: Brigstone S20

BeitragVerfasst: 20.02.2012 8:25
von jubelroemer
..und im Verschleiss auch nicht!! Kommt halt immer drauf an wo man seine Prioritäten setzt!?
Ich seh schon, uns wird der Diskussionsstoff dieses Jahr nicht ausgehen!!! ;) bier ;) bier

Re: Brigstone S20

BeitragVerfasst: 20.02.2012 10:00
von Munky
dazu s das Forum ja da :mrgreen:

Re: Bridgestone S20

BeitragVerfasst: 20.02.2012 11:59
von Quicksilver86
SportAttack hab ich ja auch drauf...bei mir hat er jetzt nach 4,5tkm die 1,6mm erreicht wobei auch viel AB dabei war und der Reifen daher eher platt gefahren ist. Auch hab ich knapp 400km aufem Sachsenring mit ihm verbracht.
Bei Nässe war er meiner Meinung nach gar nicht so extrem schlecht.

Re: Brigstone S20

BeitragVerfasst: 20.02.2012 17:07
von stewu
jubelroemer hat geschrieben:
stewu hat geschrieben:wenns jetzt unbedingt was neues braucht, metzler z8 ;)

bei dem schrott was bridgestone die letzten jahre geliefert hat, würde ich nicht das versuchskaninchen spielen und selbst wenn er gut ist, wird er nicht so lange halten.
:evil: :evil: Wo beziehst du denn deine Infos her???
Ich wette eine Kiste Bier, dass der S20 den diesjährigen Sportreifentest gewinnt!!
Übrigens, der BT016Pro der auch schon super war (performance + im Verschleiss) gabs nur in ganz wenigen Grössen. Den S20 gibts in sehr vielen Grössen auch z.B. 160/60 !!!


die les ich mir mühselig an :D

Re: Bridgestone S20

BeitragVerfasst: 21.02.2012 18:49
von Kölsche_Jung
Ich wollte jetzt keinen neuen Fred aufmachen, also schreib ichs einfach mal hier rein.

Ich könnte bei Zeiten auch einen neuen Reifen gebrauchen und überlege jetzt. Mein Bruder hat sich den Power 2CT gekauft,
aber viele hier fahren auch den Angel ST. Aber der ist ja mehr mit dem Road gleichzusetzen oder?
Was gäbs denn für alternativen zum Power mit gleichen Gripeigenschaften und besserer Laufleistung?

Oder würdet ihr sogar sagen: scheiß doch drauf und nimm einfach den Power?

Lg de kölsche Jung

Re: Bridgestone S20

BeitragVerfasst: 21.02.2012 19:08
von Prince
S20 wollte ich auf meine Guzzi ... aber sind noch nicht Lieferbar geweßen ... deshalb dauerhaltbarkeit BT023 genommen :-)

Re: Bridgestone S20

BeitragVerfasst: 21.02.2012 19:25
von Hasenfuß
Naja gute Gripeigenschaften eines Sportreifens und Langlebigkeit geht nur sehr schwer zusammen. Aber der Angel ST scheint auch nicht der langlebigste zu sein...

Re: Bridgestone S20

BeitragVerfasst: 21.02.2012 19:52
von gts1000
Habe den Angel ST auf meiner Yamaha GTS1000 (300 kg Fahrfertig).
Auf dem Motorrad ein absoluter Gewinn, habe letze Saison mit dem Reifenpaar etwa 6500km gefahren und die sind noch lange nicht am Ende.
Autobahnheizereien spare ich mir meistens, in der Eifel und im Bergischen wird er Rangenommen.
Wenn der Grip bis auf die Kante bei diesem Bommber hält dürfte er mit der SV keine Probleme haben.
Auf den S20 bin ich auch mal gespannt.

Robert

Re: Bridgestone S20

BeitragVerfasst: 24.02.2012 18:29
von svjoe1198
Hey,ich hab den S20 seit heute drauf :P .
Ich hoffe das er viel Grip bietet und einigermaßen hält :wink: .

Priorität war aber Grip.
Ich werde mal schreiben wie er sich fährt wenn ich mal die erste Runde im trockenen und bei angemessener Temperatur gefahren bin.